Herzlich willkommen auf unserer Homepage!

 

 

"Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst"

Offenbarung des Johannes (21,6)


KIrche Schutzmaßnahmen

 

Liebe Mitchristen,

die Ausbreitung des Coronavirus wirkt sich auch auf das kirchliche Leben aus, auch hier werden Schutzmaßnahmen umgesetzt.

Gemeinsam müssen wir alles tun, um eine Ausbreitung des Virus zu verlangsamen. Da wir als Kirche immer wieder Menschen in unserer täglichen Arbeit zusammenführen, haben wir eine große Mitverantwortung. Mit unserer Botschaft ist der Anspruch verbunden, gerade diejenigen zu schützen, die besonders gefährdet sind. Das sind in der gegenwärtigen Bedrohung Menschen mit Vorerkrankungen und alte Menschen, aber selbstverständlich auch alle anderen.

Ab Mittwoch, 17.03.2020 sind Zusammenkünfte in Kirchen verboten, das heißt es können bis auf Weiteres auch keine Gottesdienste gefeiert werden.

Imke und Ralf Goerlitz sind für Sie als Pfarrerin und Pfarrer in der Seelsorge auch weiterhin persönlich erreichbar. Telefon 06128 - 5423.

 

Das Gemeindebüro ist telefonisch zu erreichen unter: 06128 - 3672. Sie können uns auch gerne eine Mail schicken: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Wir möchten Sie bitten, von persönlichen Besuchen des Gemeindebüros derzeit abzusehen.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!!!

 

Bleiben Sie behütet und gesund!!!

 


 

Die Kirchengemeinde unterstützt die Aktion „Helfen um zu schützen in Taunusstein“

Sollten Sie zur Altersgruppe 60+ oder zu einer Risikogruppe gehören und Hilfe benötigen - Einkäufe erledigen, Hund gassi führen oder sonstige Erledigungen - melden Sie sich bei uns, wir leiten dies gerne an die Gruppe „Helfen um zu schützen in Taunusstein“ weiter.

Sie können auch gerne direkt mit Frau Wiegand Kontakt aufnehmen unter 0178 - 3010 867.

 

 


 

Aktuelles aus der Kirchengemeinde


Keine Altkleidersammlung für Bethel in Hahn

Die evangelische Kirchengemeinde Hahn-Wingsbach weist daraufhin, dass die für die Zeit vom 30. März bis 3. April 2020 angekündigte Altkleidersammlung in diesem Jahr abgesagt wurde. Die Kirchengemeinde bittet um Verständnis, dass keine Altkleiderspenden zur Lagerung angenommen werden können.